Schreinerei Franz Taggruber

Unternehmen

Schreinerei mit Leidenschaft

für Ihre Wohnträume

Staunen Sie nicht nur, fühlen Sie unsere Leidenschaft

Mit Franz Taggruber steht mitten in unserer Schreinerei Taggruber in St. Wolfgang ein Schreinermeister, der schon früh seine Leidenschaft und seine Liebe für das Holz entdeckt hat. Gemeinsam mit unserem Team realisiert er heute für seine Kunden echte Wohnträume von Badmöbeln über trendige Altholzmöbel bis hin zur individuell geplanten Schreinerküche. Natürlich gehören zum Angebot unserer Schreinerei auch die komplette Palette an Fenstern, Haustüren und Zimmertüren sowie die Fenstersanierung und der Rollladenbau.

Tauchen Sie mit uns in die großartige Welt des Holzes ein. Lassen Sie sich bei einer Tasse Kaffee von neuen Materialien inspirieren. Gemeinsam planen wir Ihre Möbel in 3D am Bildschirm. Selbstverständlich haben wir auch Musterecken für alle Arten von Fenstern sowie Oberflächenmuster vor Ort. Zimmertüren in verschiedenen Varianten stehen zur Verfügung. Ganz NEU können wir in unserer Ausstellungserweiterung Raffstore sowie eine Pfosten-Riegel-Fassade präsentieren. Überzeugen Sie sich selbst von unserer riesigen Vielfalt an Produkten.

Unser Team stellt sich vor:

Franz Taggruber

Schreinermeister,
staatl. gepr. Holztechniker,
Elektrofachkraft,
Geschäftsführer

Stephanie Taggruber

Buchhaltung /
Akquise
Disposition

Franz Lackner

Franz Lackner

Verkauf,
Kundenbetreuung
(Ansprechpartner
Rosenheim)

Telefon 08036 8655

Stefan Wörthmüller

Stefan Wörthmüller

Schreinergeselle

Volker Kühlwein

Schreinergeselle

Benjamin Vinzenz

Schreinereigeselle,
Vorarbeiter

Luca Seisenberger

Lehrling 3. Lehrjahr

Johannes Meszner

Lehrling 2. Lehrjahr

Simon Schäfer

Lehrling 2. Lehrjahr

Von der Gründung bis zum heutigen Tag

Im Jahr 1997 begann ich meine Lehre in der Schreinerei Gründl in Kopfsburg bei Lengdorf. Hier war ich in der Lehrzeit verstärkt in der Produktion von Fenstern. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Gesellenprüfung als Innungssieger im Jahre 2000 war der Start gemacht. Von 2001 bis 2003 absolvierte ich ein Studium zum staatl. geprüften Holztechniker an der staatlichen Fachschule in Rosenheim.
Wobei ich nebenher noch die Prüfungen zur REFA-Fachkraft, Sicherheitsfachkraft und meine Fachhochschulreife erworben habe. Neben meiner anschließenden Tätigkeit in einem Erdinger Küchenstudio erwarb ich noch meinen Meistertitel sowie eine Fortbildung zur Elektrofachkraft. Dazu kam auch noch die Ausbildung zum Sachverständigen für Holz im Innenausbau.

Im Jahr 2006 wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit mit einem Akku-Schrauber, Werkzeugkiste und einem gebrauchten Fiat Ducato. Derzeit konnte ich in einer kleinen Werkstatt mit rund 60 m² im Keller Kleinigkeiten produzieren. Der schwierige Start wurde durch einen guten Freund, der mich als Subunternehmer in eine Messebau-Firma eingebracht hatte, in Schwung gebracht. Da mich aber das Subunternehmer-Dasein nicht ausfüllte, übernahm ich zum September 2008 meinen ehemaligen Lehrbetrieb, die Schreinerei Gründl in Kopfsburg. Diese wurde aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Der Start gelang mit einem Gesellen zusammen. Überwiegend fertigten wir Holzfenster in alt bewährter Qualität. Zur Unterstützung vor allem im Bereich Oberfläche hat uns mein Papa tatkräftig unterstützt. Das Team ist auf 6 Mann gewachsen.

So richtig in Schwung kamen wir dann zum 01. Mai 2010 als wir in unsere neue Werkstatt in Schönbrunn (bei St. Wolfgang) umgezogen sind. Neue Räumlichkeiten, anderer Maschinenpark und los gings. Nach nicht einmal 2 Jahren platzten wir dort aus allen Nähten. Es wurde im Obergeschoss noch ein Büro gebaut, die Werkstatt um eine Garage für den Lackierraum erweitert. Jedoch war dies noch immer nicht genug.

Somit ergab sich im November 2013 der Erwerb des Grundstückes mit Gebäude am jetzigen Standpunkt in der Gewerbestraße 2 in St. Wolfgang. Von November 2013 bis Oktober 2014 wurden die Nächte mit dem Abbruch und Umbau verbracht. Schließlich konnte planmäßig ab November 2014 am neuen Standpunkt produziert werden. Neuer, absolut moderner Maschinenpark und Platz zum Arbeiten. Durch die tatkräftige Unterstützung meiner Familie, guter Freunde, Bekannter, langjähriger Kunden und nicht zu vergessen, unseren Geschäftspartnern, sind wir das geworden was wir heute sind. Was wäre allerdings ein Betrieb ohne ein eingespieltes Team. Wir sind stolz nun als 10-köpfige Mannschaft unsere Kunden in allen Bereichen des Holzhandwerks und darüber bedienen zu können. Derzeit haben wir rund 1.000 m² für Produktion, Lager, Ausstellung und Büro zur Verfügung.

Selbstverständlich gibt es die erste Werkzeugkiste noch immer! Der Maschinenpark ist mit dem Team gewachsen und somit können wir nun noch besser für unsere Kunden mit neuesten CNC-gesteuerten Maschinen in Verbindung mit dem handwerklichen Können und Know-how unserer Mitarbeiter die Wünsche in Top-Qualität erfüllen.

Gerne begrüßen wir Sie in unseren Ausstellungsräumen und informieren Sie über neueste Trends in Sachen Böden, Decke, Fenster, Türen und Innenausbau. Küchen- sowie Raumplanungen zeichnen wir für Sie mit unserem 3D-Programm. Ständige Weiterbildungen und Infoabende unserer Lieferanten ermöglichen es uns, für Sie immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Ein kurzer Einblick in unsere Schreinerei…